Lesen Sie hier über die Erfahrungen und Meinungen unserer Kunden aus den Bereichen Kirche, Diakonie und Caritas sowie Gesundheits- und Sozialwesen.

Pflegediakonie Nordfriesland
Eike Laffrenzen, Sekretärin der Geschäftsführung zu SYNO.care:

„SYNO nimmt uns viele Aufgaben ab. Das ist für uns in der Verwaltung eine große Entlastung“

Zeit für Patienten und Unterstützung in der Verwaltung: Die Pflegediakonie Nordfriesland setzt auf sichere Smartphones und unkompliziertes Gerätemanagement

Über Pflegediakonie Nordfriesland gemeinnützige GmbH

Die Pflegediakonie Nordfriesland bietet ganzheitliche Pflege und Betreuung für kranke, pflegebedürftige, behinderte und alte Menschen. Das Angebot umfasst ambulante Pflege, Tagespflege, Kurz- und Langzeitpflege sowie einen mobilen Mahlzeitenservice und eine Betreuungsgruppe Demenz. Betrieben werden drei Tagespflegen an den Standorten in Husum, Bredstedt und Niebüll, eine stationäre Kurz- und Langzeitpflege im Liette-Eller-Haus in Husum sowie ambulante Pflege der Diakoniestationen an sieben Standorten: in Husum-Nord, Husum-Süd (Rödemis), Friedrichstadt, Viöl, Drelsdorf, Bredstedt-Langenhorn und Niebüll. Ziel ist es, die Integration des Betreuten in seinem Wohnmilieu zu erhalten und eine bestmögliche Pflege unter Achtung der Person und der Berücksichtigung ihrer Lebenssituation zu gewährleisten. Dabei soll der Anspruch auf Selbstbestimmung und das Teilhaben an der Gesellschaft gesichert werden.

Benutzerfreundlichkeit trifft Sicherheit:
Smartphones von Samsung

Laffrenzen erklärt, was die Hauptanforderungen an die Smartphones und deren Verwaltung sind: „Einer der wichtigsten Punkte für uns ist, dass die Lösung Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit vereint.“ Die Wahl bei der Aktualisierung der bestehenden Flotte fiel daher auf das Samsung Galaxy XCover 4s in Verbindung mit den Samsung Sicherheits- und Verwaltungslösungen Knox Manage, Knox Plattform for Enterprise und Knox Suite. Das Modell gehört zu den sogenannten Rugged Devices, ist also robust und geeignet für den täglichen, dienstlichen Einsatz: Gemäß IP68-Zertifizierung[1] ist es vor Staub und Wasser geschützt und hält Stürzen aus bis zu 1,2 Metern stand[2]. Das 5,0“ Display kann – auch mit Handschuhen[3] – einfach bedient werden und lässt sich leicht reinigen. Für einen weitreichenden Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten auf dem Gerät sorgt die Knox Platform for Enterprise, eine hardwaregestützte, mehrschichtige Sicherheitsplattform. Sie ist von verschiedenen Regierungen zertifiziert[4] und eignet sich auch für den Einsatz in sicherheitskritischen Umgebungen.

Die Lösung: SYNO Managed Phone

„Für einen reibungslosen Betrieb haben wir Wert darauf gelegt, dass die Geräte einfach konfiguriert und ohne Verzögerung und großen Aufwand in den Einsatz gebracht werden können. Zum einen sollen sie alle über die gleichen Einstellungen und Sicherheitspakete verfügen. Zum anderen war Uns war wichtig, dass die Endgeräte über die gleichen Sicherheitspakete verfügen, sie sich unseren Diakonie-Standorten zuordnen lassen und die jeweiligen Nutzerprofile unkompliziert hinterlegt werden können. Die in den jeweiligen Positionen benötigten Apps, Einstellungen und Zugriffsrechte lassen sich so einfach per Knopfdruck für die jeweiligen Mitarbeitenden einrichten,“ ergänzt Laffrenzen die Kriterien. „Mit den Samsung Galaxy XCover 4s und Knox Manage haben wir jetzt eine zukunftssichere Lösung und stabile Plattform, die unsere Anforderungen erfüllt.“

Knox Manage ist die Enterprise Mobility Management (EMM)-Lösung von Samsung. Darüber lassen sich mobile Geräteflotten über eine webbasierte Konsole aus der Ferne zentral verwalten und Firmware-Updates remote aufspielen. Entsprechend der im Unternehmen geltenden Sicherheitsrichtlinien können IT-Administratoren steuern, wie eingebundene Geräte von ihren Benutzern verwendet werden können und gegebenenfalls die Verwendung bestimmter Gerätefunktionalitäten einschränken.

Wirtschaftlich, zeitsparend, modern

“Einer der Hauptgründe, warum wir auf SYNO zugegangen sind, war, dass wir den bisherigen Prozess bei der Bestellung und Konfiguration neuer Geräte optimieren wollten. Diese sollen schnell und unkompliziert zur Verfügung stehen, wenn beispielsweise neue Mitarbeitende eingestellt werden oder wir auf eine neue Smartphone-Generation umsteigen“, beschreibt Laffrenzen.

Um das umzusetzen, hat SYNO den gesamten bisherigen Prozess der Geräteverwaltung und Gerätebeschaffung betrachtet.„ Wir haben die Zeitspanne von der Bestellung bis zur Inbetriebnahme von 14 Tagen auf wenige Tage reduziert und den Prozess damit auf weniger als die Hälfte der Zeit beschleunigt. Samsung Knox ermöglicht einen einfachen Rollout sowie eine schnelle Konfiguration und Inbetriebnahme“, sagt Ralf Mondwurf, Senior Account Manager bei SYNO und zuständig für die Beratung und Umsetzung bei der Pflegediakonie Nordfriesland. „Wir schätzen Samsung als Partner sehr. Die Geräte sind nutzerfreundlich, zuverlässig und sicher und die Auswahl an Modellen, die auch in das Budget von Unternehmen im sozialen Bereich oder von Non-Profit-Organisationen passen, ist groß.“

Darüber hinaus hat die SYNO bei diesem Projekt bei der Bestandsaufnahme festgestellt, dass ein Wechsel des Mobilfunkanbieters positive wirtschaftliche Effekte mit sich bringen kann. Sie vollzog den Wechsel einfach im Zuge der Migration auf die Samsung Galaxy XCover 4s, was reibungslos verlief: Die Mitarbeiter der Pflegediakonie Nordfriesland erhielten die voll funktionsfähigen Geräte bereits mit den eingelegten neuen SIM-Karten.

Wenn‘s großformatiger sein darf: Tablets für Videokonferenzen und zum Lernen

Nicht nur Smartphones von Samsung kommen bei der Pflegediakonie Nordfriesland zum Einsatz, auch Tablets werden genutzt: Die Pflegedienstleitung nutzt das Samsung Galaxy Tab S6 Lite für Videokonferenzen, außerdem werden die Geräte seit Juni für E-Learning-Angebote für Mitarbeitende eingesetzt. Die Auszubildenden lernen mit dienstlichen Tablets anstatt mit Büchern und auch die stationäre Pflege soll bei der Dokumentation zukünftig auf Tablets setzen. „Die Geräte erleichtern Pflegefachkräften und Pflegedienstleitung ihre tägliche Arbeit, sodass sie mehr Zeit für die Patienten haben. Und die Unterstützung durch SYNO und die Sicherheits- und Management-Plattform Samsung Knox entlasten uns in der Verwaltung – eine Win-Win-Situation,“ fasst Laffrenzen zusammen.

Über SYNO.care

Mit über 20 Jahren Markterfahrung schaffen wir für Sie Synergien in den Bereichen (Tele)Kommunikation, Vernetzung & IT sowie Cloud Services – bundesweit. Wir sorgen für die ideale und wirtschaftliche Grundlage für Ihr digitales Arbeiten. Vom Mobilfunktarif über moderne Cloud Telekommunikation und Collaboration Tools bis hin zur Standortvernetzung.

Weitere Referenzen

Krankenpflege Witte GmbH

Krankenpflege Witte GmbH

Für die Zukunft gibt mir die Zusammenarbeit mit SYNO ein gutes Gefühl,...
Pflegediakonie Nordfriesland GmbH

Pflegediakonie Nordfriesland GmbH

"SYNO bietet Managed Smartphones „as a service“ an, sprich ein Rundum-Sorglospaket für...
Dorfhelferinnenwerk Sölden e.V.

Dorfhelferinnenwerk Sölden e.V.

„Mit den neuen Smartphones sind wir gut aufgestellt für die Zukunft. Sie...
Cairful-group GmbH

Cairful-group GmbH

Mit SYNO und unserem persönlichen Ansprechpartner haben wir einen Dienstleister gefunden, der...
Katholische Sozialstation St. Vinzenz

Katholische Sozialstation St. Vinzenz

"Ich habe jedes Mal die Gewissheit, die richtige Entscheidung und für unser...
Ev. Stiftung Alsterdorf – Bugenhagenschule

Ev. Stiftung Alsterdorf – Bugenhagenschule

„Mit SYNO haben wir einen zentralen Ansprechpartner für unsere Telekommunikation, auf den...
Pflegedienst mit Herz

Pflegedienst mit Herz

„Mit den Endgeräten von SYNO konnten wir den Mitarbeitern Diensthandys zur Verfügung...
bpa servicegesellschaft mbH

bpa servicegesellschaft mbH

Michael Diehl, Geschäftsführer: „ SYNO ist in der Lage, Sie stets transparent...
Ambulante Pflege Janz GmbH

Ambulante Pflege Janz GmbH

„Ich bin bei jedem Gespräch begeistert von so viel Freundlichkeit und Geduld!...
DAHEIM Pflegedienst GmbH & Co. KG

DAHEIM Pflegedienst GmbH & Co. KG

„Wir profitieren von den speziellen Konditionen im SYNO.care-Rahmenvertrag. Zudem haben wir uns...
Bremermann Gesundheitsdienste

Bremermann Gesundheitsdienste

„Als mobiler Dienstleister im Gesundheitswesen legen wir großen Wert auf eine störungsfreie...
WGKD – Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland

WGKD – Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland

„Für die WGKD ist die SYNO Group ein verlässlicher Partner, der neben...
Caritasverband Minden e.V.

Caritasverband Minden e.V.

„Über die Jahre hinweg haben wir die Zusammenarbeit immer weiter ausgebaut. Positiv...
Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn

Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn

„In Zeiten, in denen sich Telekommunikationsanforderungen regelmäßig ändern, ist es wichtig, einen...
Pflege hoch 3 GmbH

Pflege hoch 3 GmbH

"Wir haben SYNO als sehr kompetent, reagibel und verlässlich kennengelernt. "
Diakonisches Werk Schleswig Holstein

Diakonisches Werk Schleswig Holstein

„Mit SYNO konnten wir für meine Abteilung nicht nur Zeit im Handling...
Timmendorfer Pflegedienst

Timmendorfer Pflegedienst

„Durch die Lösung von SYNO werden alle Pflegedaten rechtssicher auf den mobilen...
Tiede & Partner GbR Hauskrankenpflege

Tiede & Partner GbR Hauskrankenpflege

„SYNO ist für uns ein großer Schutz im Dschungel der Telefonanbieter. Apropos...
Taurus Pflegeservice GmbH

Taurus Pflegeservice GmbH

„Da die Zusammenarbeit sehr gut funktioniert und wir durch schnelle Reaktionszeiten der...
KVHS Norden gGmbH

KVHS Norden gGmbH

„Unser Ansprechpartner betreut uns seit Jahren sehr gut. Er ist zuverlässig, engagiert...
Kirchlicher Pflegedienst Kurpfalz e. V.

Kirchlicher Pflegedienst Kurpfalz e. V.

„Die kompetente Beratung und zuverlässige Durchführung der für uns entwickelten Konzepte haben...
Kirchliche Sozialstation Leimen Nußloch e.V.

Kirchliche Sozialstation Leimen Nußloch e.V.

„Bei dem Thema Mobilfunk vertrauen wir auf SYNO. Von der Beratung bis...
Diakonie ambulant Schwarzwald-Baar e.V.

Diakonie ambulant Schwarzwald-Baar e.V.

„Unser Ansprechpartner aus dem Hause der SYNO AG berät uns immer lösungsorientiert...
Initiative Häusliche Krankenpflege Nord GmbH

Initiative Häusliche Krankenpflege Nord GmbH

„Für uns war es wichtig, einen zuverlässigen und gut erreichbaren Ansprechpartner für...
Familienhelden GmbH

Familienhelden GmbH

„Wir schätzen die gute Erreichbarkeit sowie die freundliche und schnelle Bearbeitung unserer...
ELIM Diakonie – Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland

ELIM Diakonie – Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland

„Wir nutzen unter anderem die Vertragsverwaltung und Mobile Device Solution. Dadurch haben...
Diakonisches Werk Pfalz

Diakonisches Werk Pfalz

„Die Beratung war überaus transparent. Die Diakonie Pfalz kann ihre Telekommunikation dank...
Caritasverband Ettlingen

Caritasverband Ettlingen

„Eine Zusammenarbeit mit SYNO einzugehen war eine sehr gute Entscheidung.“
Ambulante Krankenpflege Laboe GmbH

Ambulante Krankenpflege Laboe GmbH

„Durch die zuverlässige Zusammenarbeit mit der SYNO Consulting Group und deren IT-Partnern...
Kontakt

Sie haben Fragen zu dieser Referenz und zu unseren Leistungen?

Wir beraten Sie gerne telefonisch, per Videokonferenz oder vor Ort.

Miro Duvnjak

Vorstand

Fabian Schneider
Leitung
Annika Glaser

Kommunikation